Am 30. September 2014 haben die Service-Techniker von General Electric (GE) Healthcare in einer Urabstimmung mit 83,78 Prozent für einen unbefristeten Streik gestimmt. Die Urabstimmung fand im Rahmen eines Warnstreiks mit Demonstration zur Europa- und Deutschlandzentrale von GE in Frankfurt/Main statt. Zur solidarischen Unterstützung angereist war auch eine Delegation Mannheimer Alstom-KollegInnen.

Der Streik zur Durchsetzung eines Tarifvertrags wurde am 1. Oktober begonnen und zeigte schon in den ersten beiden Tagen spürbare Auswirkungen.

Solidarität mit streikenden GE-KollegInnen

Solidarität mit streikenden GE-KollegInnen

Solidarität mit streikenden GE-KollegInnen

0
0
0
s2smodern
powered by social2s