Solidarität mit Streikenden bei KBA

09.06.2011 Zukunftsforum

Gewerkschaften und DGB Heidelberg unterstützten die seit fast 5 Wochen streikenden Kolleginnen und Kollegen bei KBA in Frankenthal.

Die gesamte Entwicklung der Streikbewegung und der bisherigen Solidaritätsbekundungen wurden erklärt.
Die gesamte Entwicklung der Streikbewegung und der bisherigen Solidaritätsbekundungen wurden erklärt.

Die UnterstützerInnen aus Mannheim undHeidelberg waren erstaunt dass auch am späten Abend noch so viele Streikende vor den Toren waren.
Die UnterstützerInnen aus Mannheim und Heidelberg waren erstaunt dass auch am späten Abend noch so viele Streikende vor den Toren waren.

Klaus-Peter Spohn-Logè vom Zukunftsforum der Gewerkschaften in Mannheim bei seiner Ansprache.
Klaus-Peter Spohn-Logè vom Zukunftsforum der Gewerkschaften in Mannheim bei seiner Ansprache.

Erich Vehrenkamp vom DGB in Heidelberg.
Erich Vehrenkamp vom DGB in Heidelberg.

Blandine Bonjour und Bernd Köhler (Schlauch) begeisterten mit ihren französischen Widerstandsliedern die streikenden in den Zelten. Sogar das Fußballspiel wurde etwas vernachlässigt. Der Grill mit Leckerem glühte weiter.
Blandine Bonjour und Bernd Köhler (Schlauch) begeisterten mit ihren französischen Widerstandsliedern die Streikenden in den Zelten. Sogar das Fußballspiel wurde etwas vernach­lässigt. Der Grill mit Leckerem glühte weiter.

Auch die UnterstützerInnen der Streikaktion waren ganz begeistert. Anne und Martin Hornung, Betriebsräte in zwei Heidelberger Betrieben waren ebenso begeistert wie die IGM Senioren aus Mannheim.
Auch die Unterstützer Innen der Streikaktion waren ganz begeistert. Anne und Martin Hornung, Betriebsräte in zwei Heidelberger Betrieben waren ebenso begeistert wie die IGM Senioren aus Mannheim.

Sehr bemerkenswert, dass die Organisation Eine Welt Zentrum/Eine Welt Laden seine Beratung extra aus Solidaritätsgründen zu den Streikenden ins Zelt verlegten.
Sehr bemerkenswert, dass die Organisation Eine Welt Zentrum/Eine Welt Laden seine Beratung extra aus Solidaritätsgründen zu den Streikenden ins Zelt verlegten.

Mehr Informationen unter [Solidarität]
www.kbastreik.igmetall.de

0
0
0
s2smodern
powered by social2s