Schweriner Volkszeitung

Demo für Erhalt des Standortes von Alstom

Ludwigslust Am 20. Mai um 10 Uhr findet im Ludwigsluster Landratsamt eine Betriebsversammlung der Belegschaft der Alstom Grid Messwandler GmbH Ludwigslust statt. Unter dem Motto „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Arbeit klaut“ demonstriert die Belegschaft für den Erhalt ihrer 215 Arbeitsplätze. Beginn ist um 9 Uhr vorm Firmengelände, Bauernallee 27, zum Landratsamt. Die Bevölkerung ist aufgerufen, sich am Demozug zu beteiligen.

Anschließend findet die Betriebsversammlung im Sitzungssaal statt. „Eine Schließung wäre für die Region fatal. 215, meist familiäre Hauptverdiener, wären unmittelbar, und rund 70 Arbeitsplätze aus verschiedenen  Zuliefererbetrieben mittelbar betroffen“, schildert Hans-Georg Frericks, Gewerkschaftssekretär der IG Metall, die Situation.

0
0
0
s2smodern
powered by social2s